Lydia Abbing qualifiziert sich für Junioren EM in Banja Luka

Mit den Erfolgen in dieser Saison konnte sich Lydia Abbing für die Junioren Europameisterschaft empfehlen. Sie wurde bei den deutschen Meisterschaften in Kramsach im Sprint 5. und in der Classic 2..  Die Nominierung zur Junioren EM in Banja Luka (Bosnien) efolgte zusammen mit Jil-Sophie Eckert, Meghan Jaedicke und Anna Bohn. Diese Fahrerinnen waren auch im letzten Jahr Teilnehmer der Junioren Weltmeisterschaft, bei der Lydia in den beiden Disziplinen Sprint und Classic Mannnschaften jeweils den 2. Platz erringen konnte.
Homepage der EM